Es ist erst Anfang 2017, und BMW (Bayerische Motoren Werke AG), einer der meistverkauften Luxusautohersteller der Welt, wird den globalen Markt im kommenden Jahr 2018 mit einem seiner besten Crossover-Modelle sensibilisieren. Der neue SUV, der sich der Perfektion verschrieben hat, ist bereit, zwischen X1 und X3 zu fahren, und trägt daher seinen Namen – BMW X2 SUV. Das auf dem Pariser Autosalon 2016 erstmals vorgestellte Vorschaumodell des BMW X2 von 2018 soll seinen im vergangenen Jahr detaillierten Gestaltungsprinzipien treu bleiben, wobei nur eine Handvoll Änderungen zu erwarten sind – wenn auch bis zum positiven Ende. Es wird das dritte und kleinste Produkt in seiner Kategorie sein. Lassen Sie uns eine detaillierte Ansicht haben.

2018 BMW X2 Konzept

Laut den Designherstellern von BMW wurde die Idee des X2 so konzipiert, dass eine Kombination aus Genuss und Praktikabilität geboten wird. Das Auto vereint eine perfekte Mischung aus einer sich schnell bewegenden Körpersprache und niedrigen Proportionen eines Coupés, was es zu einer robusten Konstruktion seiner X1-Serie macht.

2018 BMW X2 Design und Exterieur

Apropos Frontseite des BMW X2 2018: Ein großes Nierengitter wird von schmalen Scheinwerfern mit charakteristischen LEDs eingefasst. Die große vordere Stoßstange und die silberne untere Verkleidung verleihen dem Auto andererseits das viel diskutierte robuste Erscheinungsbild eines SUV. Weiter spricht das SUV-Coupé im Fond von einer niedrigen Dachlinie mit schmalen Fenstern, die dem Konzept des X2-Design-Cues gerecht werden. Obwohl es eher wie ein Fließheck als ein Sportwagen ist, soll es das Beste aus beiden Welten bieten.

Die breiten Rollstühle verleihen dem BMW X2 im Jahr 2018 eine gewisse Kraft. Gleichzeitig verleihen die breiten 21-Zoll-Räder dem Auto sein komplettes elastisches Profil. Hinten ist die Heckklappe jedoch nicht genau das, was wir bei BMW in früheren Schrägheckmodellen wie X4 oder X6 gesehen haben. Der BMW X2 wirkt trotz seines schlanken Stils in der Regel realistischer.

Darüber hinaus sollte der X2, wie er auf dem Pariser Autosalon modelliert wurde, über ein zentral angeordnetes BMW-Emblem verfügen, das von schmalen Rücklichtern und einem Nummernschild begrenzt wird, das an der Stoßstange angebracht ist. Sehr ähnlich zu dem, was wir in der ersten Lukserie der Automarke gesehen haben.

2018 BMW X2 Interieur

Das Interieur dieses brüllenden Tieres soll von der neuen 5er-Klasse-Kabine von BMW inspiriert sein. Ein freistehendes Infotainment-Display, das sich direkt auf einer einfachen Mittelkonsole befindet und mit den neuen Gestensteuerungsfunktionen von BMW ausgestattet ist. Das Armaturenbrett wird in zwei Varianten erhältlich sein – in Holzoptik oder glänzendem Metall.

Die Dachlinie des X2 kann vor allem für große Passagiere ein wenig ausfallen. Erwarten Sie nicht, dass Sie sich auf langen Strecken im Fond wohlfühlen. Auch hier bleibt der Beinraum hängen.

2018 BMW X2 Motor

Der X2 wird über dieselbe UKL1-Plattform verfügen wie seine Gegenstücke BMW X1 und Mini Countryman. Das Ergebnis ist wahrscheinlich, dass er mit Frontantrieb glänzt und in vier Hauptvarianten erhältlich ist – drei Dieselmotoren und einen Benziner. Einstiegsfahrzeuge werden mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe ausgestattet sein. Andererseits wird den Fahrern der Vorteil geboten, sich auch für eine sanfte Achtgang-Automatik zu entscheiden.

2018 BMW X2 fahren

Das Basismodell des BMW X2 aus dem Jahr 2018 wird einen 148 PS starken Diesel verbrauchen, während die Mittelklasse-SUV voraussichtlich 187 PS und 227 PS leisten werden. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, das aktuelle Modell des X1 verfügt über einen 148 PS starken Diesel, der bemerkenswerte 68,9 MPg liefert. 227 PS Modell Rennen zwischen 0 und 62 Meilen pro Stunde in nur 6,6 Sekunden. Diese Zahlen geben uns eine ungefähre Vorstellung davon, was X2 spiegeln oder übertreffen kann.

Für den Antriebsstrang des BMW X2 von 2018 sind derzeit noch keine derartigen Details verfügbar. Insiderberichte gehen jedoch davon aus, dass das Serienmodell über einen 1,5-Liter-Dreizylinder-Motor verfügen wird, während die Spitzenmodelle einen stärkeren 2,0-Liter-Vierzylinder-Motor mit der BMW Twin-Turbo-Technologie erhalten sollen.

2018 BMW X2 Erscheinungsdatum und Preis

Der Münchner Autohersteller wird voraussichtlich Anfang des zweiten Quartals 2017 mit der Auslieferung des BMW X2 2018 beginnen. Der Crossover wird voraussichtlich in der Nähe seines Gegenstücks X1 zu einem Preis von 35.000 USD (Basismodell) angeboten. Größere Frequenzweichen kosten etwa 38.000 US-Dollar. Die Kosten werden weiterhin zwischen Diesel- und Benzinvarianten schwanken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here